An der TU Wien…

Atominstitut… zu Gast waren wir bei der 4. Konferenz der GeodäsieStudierenden – eine großartige Konferenz mit viel Engagement organisiert und sicherlich unvergesslich für die etwa 200 Teilnehmer.

Als Fachexkursion durfte ich an der Begehung des Forschungskernreaktors am Atominstitut in Wien teilnehmen. Dieser wird von der Analyse von Bodenproben bis hin zu UNO-Aufträgen der Internationalen Atomenergiebehörde genutzt. Definitiv ein spannendes Forschungsfeld und sicherlich ist der Kontrollbereich im Reaktorgebäude (s. Bild) als alltäglicher Arbeitsplatz sehr außergewöhnlich.